Ganzheitliche Seminar- & Vortrags-reihe:           Nachhaltige Esskultur

Das Besondere an dieser Seminar- & Vortragsreihe ist ihr ganzheitlicher und kommunikativer Ansatz.

Das jeweilige Thema wird unter verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und mit allen Sinnen erfahrbar gemacht. 

 

Deshalb gibt es nicht nur geistige Nahrung, sondern auch gesunde Köstlichkeiten „für Leib und Seele“ aus eigener Herstellung. Anschauungsmaterial zum Begutachten, Befühlen und Beschnuppern runden die Veranstaltung ab.

 

Referentin: Irene Wild, M.A.

Kontakt / Anfrage / Buchung


 

Die Seminar- & Vortrags-Themen:

1.  NEU:  Nachhaltige Esskultur konkret: Die „Kochkisten-Methode"

2. Nachhaltige Esskultur - Einführung und interdisziplinärer Überblick

3.  Nachhaltige Esskultur im historisch-anthropologischen Kontext

4.  „Nachhaltige Esskultur“ im aktuellen soziokulturellen Fokus

5.  Regelkreise & Bausteine nachhaltiger Esskultur & Hauswirtschaft

6.  „Wilde Gärten“ & Permakultur

7.   Pflanzen mit Migrationshintergrund: Essbare Neophyten 

8.  „Wilde Küche“: Alltagskost, Notnahrung & Luxusspeise

 


Jedes Thema steht für sich, man kann also ganz nach Bedarf wählen und buchen.

Gerne arbeite ich inhaltliche Bezüge zu Ihrer Organisation und/oder zu Ihrem Anlass ein.

 

Praktisches Erfahrungswissen kombiniert mit wissenschaftlichen Kenntnissen, Geschichten und interessanten

Fakten machen die Vorträge und Seminare lebendig und kurzweilig.

 

Sie möchten dazu anregen und motivieren, über unsere Esskultur und unsere Essgewohnheiten nachzudenken,

Neues auszuprobieren und zu schmecken und mit dem nachhaltigen Ernährungswandel in kleinen Schritten

anzufangen bzw. weiter (voran) zu gehen.