PRogramm - Übersicht


  • Ernährungs- & Umweltbildung I Vorträge  I  Workshops  I Seminare
  • Klimafreundlich Kochen nach der „Kochkistemethode“ von Irene Wild
  • Nachhaltige Hauswirtschaft  I  Resteverwertung I  Zero Waste
  • Wilde Kulinarik  I  „Wildes“ Gärtnern  I  Regional-saisonale Ernährung
  • PilzCoach Kreativ-Werkstatt  I Pilz-Exkursionen I  PilzGourmet-Kochatelier
  • Nachhaltige Ernährung-Workshops  I  KlimaGourmet-Kochkurse
  • Kochen am Feuer  I  Erlebnis-Kochen  I  Naturküche I  Essbare Neophyten
  • Home & Honest Cooking I Tastings  I Klimabuffet

 

Referentin/ Dozentin: Irene Wild M.A. 

Interesse? Bitte Kontaktformular unten auf der Seite verwenden. Oder anrufen: +49(0)2684 979570.

Gerne gehe ich auf Wünsche, Örtlichkeiten und Bedarfe ein. 

Nachhaltige Kurse im Freundes-, Team- oder Familienkreis sind auch eine tolle nachhaltige Geschenkidee.

Das Honorar richtet sich nach Aufwand und Leistung auf Basis der Vergütung für Referenten und Dozenten.

Möglich ist in besonderen Fällen auch eine  Win-Win-Vereinbarung oder ein fairer Tauschhandel.


Programm-Empfehlungen:

 

  • Kochkurs: Kochen mit der klimafreundlichen Kochkiste *NEU*

Die Kochkistemethode bereitet viel Freude,  Abwechslung und Genuss im Alltag und liefert gesundes und schmackhaftes Essen. Wir kochen ein leckeres Kochkiste-Menü mit saisonalen Zutaten. Dazu erhält man Infos, Rezepte & Tipps fürs Kochen daheim.  Zero Waste: Reste werden und den Teilnehmer*innen aufgeteilt.

Mehr Infos auf www.die-geniale-kochkiste.de.

 

  •  Kreative & genussreiche Pilz-Workshops *NEU*

Man erfährt Wissenswertes über das geheimnisvolle Reich der Pilze und ihre ökologische Bedeutung. Vermittelt wird der umweltbewusste Umgang mit Pilzen und wie Pilze ebenso gefahrlos wie köstlich verarbeitet werden. 

Mehr Infos auf der PilzCoach-Seite.

 

  • Kochkurs für Klimaschützer:innen: 3-Gang Vital-Menü *NEU*

Im privaten Ambiente kochen wir gemeinsam ein köstliches, saisonales und regionales Vital-Menü. Zum Mitnehmen erhält jede:r Teilnehmer:in die Rezepte sowie Irene Wild's "Leitfaden für eine nachhaltige Ernährung".

 

Das Besondere ist ihr ganzheitlicher Ansatz. Es gibt nicht nur geistige Nahrung, sondern auch gesunde Köstlichkeiten zum Probieren sowie interessantes Anschauungsmaterial. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Austausch. 

 

Die „Wilde Küche“ ist die nachhaltigste, bewährteste und älteste Ernährungsweise der Menschheit und passt sehr gut zu einer modernen, gesunden und genussvollen Ernährung.  Bei diesem Workshop erfährt man die Grundlagen zum Thema „Wilde Küche“.

 


Ihre Anfrage:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.