Pilz-Coaching (DGfM*)- Workshops

Wir gehen in den Wald und entdecken dort das geheimnisvolle Reich der Pilze.

Beim Kurz-Vortrag erfährt man viel Wissenswertes und Nützliches über Pilze.

Anschließend verarbeiten wir Pilze auf kreative und/oder essbare Art und Weise.

>  Wald-Exkursion

>  Kurz-Vortrag: Einführung in die wundersame Welt der Pilze

>  Kreativ-Werkstatt: Pilzpapier, Färben mit Pilzen, Schlüsselanhänger u.v.m.

>  Kochatelier: Kochen mit Wildpilzen drinnen oder draußen

Dauer: 3- 6 Stunden / Termine auf Anfrage / Honorar nach Aufwand und VB.

* Deutsche Gesellschaft für Mykologie 


Pilze sind mehr als nur Delikatessen...

Pilze werden allgemein vor allem nach ihrem Speisewert

und ihrer Giftigkeit beurteilt.

 

Dabei wird meist vergessen, dass ein Leben auf der Erde ohne Pilze gar nicht möglich ist! Sie sind weder Pflanze noch Tier, sondern bilden eine ganz eigene Spezies.

 

Durch einen PilzCoach bekommt man viele Anregungen, wie

man sich kreativ und genussreich mit dem Thema Pilze beschäftigen kann.

 

Ein PilzCoach arbeitet eng mit Pilzsachverständigen (PSV)

der DGfM zusammen und bietet neue und spannende Einblicke

in das immer noch recht unbekannte Reich der Pilze.

  


Auf spielerische und begeisternde Art vermittelt der PilzCoach Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Grundlagen im Umgang mit den Pilzen und der Umwelt.